News

Die neuen DGSens Fortbildungen & Workshops 2015 - Jetzt anmelden !

von: DGSens, (Kommentare: 0)

DGSens Sensorik Workshop Programm 2015

Die Anforderungen an betriebliche Sensorik wachsen stetig.

Um all diesen Herausforderungen gewachsen zu sein, ist kontinuierliche Weiterbildung unerlässlich.

Mit den DGSens Fortbildungen wollen wir wertvolle Impulse und praxisorientiertes Wissen vermitteln und in den Workshops genau die Kenntnisse und Fähigkeiten vertiefen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit brauchen.

Von Methoden über Datenanalyse bis hin zum Management – das aktuelle Fortbildungsprogramm 2015 deckt wieder ein breites Themenspektrum ab und liefert damit hoffentlich auch für Sie ganz persönlich genau das richtige Training.

Wir freuen uns Sie bei einem unseren nächsten Workshops begrüßen zu können.

Alle Workshops als Übersicht: Download

Ihre DGsens

DGSens Forschungsprojekt - Download Rohdaten und Anmeldung Workshop

von: DGSens, (Kommentare: 0)

DGSens Mitglieder können ab sofort die Ergebnisse des DGSens Forschungsprojektes "Vergleich sensorischer Methoden zur Bewertung der sensorischen Qualität von Nahrungs- und Genussmitteln in Deutschland" als Pre-Read für den Workshop zur Diskussion der vorliegenden Ergebnisse in Münster herunterladen.

Der kostenlose Workshop in Münster findet statt am: Fr. 03. Juli 2015

11:30 Uhr - 14:30 Uhr

Ort: Fachhochschule Münster

Fachhochschulzentrum Corrensstraße 25, 4. Stock Raum C414. 

Teilnahme nur für DGSens Mitglieder!

Vorläufige Tagesordnung:

  • TOP 1: Vorstellung der Ergebnisse des Projektes "Vergleich sensorischer Methoden zur Bewertung der sensorischen Qualität von Nahrungs- und Genussmitteln in Deutschland"
  • TOP 2: Diskussion der Ergebnisse und Sammlung der Schlussfolgerungen
  • TOP 3: Empfehlung für das weitere Vorgehen und Ideen zur Finanzierung

Bei Interesse an einer Teilnahme am Workshop können Sie sich bis Fr. 8.5. bei Prof. Ritter unter ritter@fh-muenster.de anmelden.

Für die, die aus terminlichen Gründen nicht an dem Treffen teilnehmen können, besteht die Möglichkeit sich gerne über einen schriftlichen Beitrag (email) in die Diskussion einzubringen.

Die Präsentationen und Daten finden Sie im Mitglieder-Bereich (Zugang nur für registrierte Mitglieder mittels Passwort) unserer Homepage unter "downloads".