13. November 2019 - Was schmeckt denn da? Lecker ist das nicht !

Dr. Sonja Schwarz
Dr. Sonja Schwarz

Erkennen von sensorischen Fehlern anhand verschiedener Produktkategorien (inkl. Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz).

Die Teilnahmekosten beinhalten das Mittagessen, die Pausengetränke und die Workshopunterlagen.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 16 Personen für diesen Workshop begrenzt!

Diese Veranstaltung kann auch von Nicht DGSens-Mitgliedern gebucht werden.

Anmeldeschluß ist Dienstag, 29. Oktober 2019!

1

Termin:
Zeitplan:
09:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich an alle in der Sensorik oder Produktentwicklung tätigen Personen, die das Thema Fehlersensorik vertiefen möchten.
Bescheinigung:
Teilnahme Zertifikat
Preise:
  • DGSens-Mitglieder: 529,00 €
  • Nicht DGSens-Mitglieder: 629,00 €
Freie Plätze:
4
Gebuchte Plätze:
6
Kursleiter:
Ansprechpartner:
Zeitdauer in h:
7

Detaillierte Beschreibung

Veranstaltungstext

Schwerpunkte

  • In diesem Seminar bieten wir Theorie und Praxis zum Thema sensorische Veränderungen von Produkten an. An ausgewählten Beispielen erläutern wir Ihnen, welche Ursachen geschmackliche Fehler haben können und wie diese sich auswirken. Mit Hilfe verschiedener Testverfahren werden diese identifiziert und beschrieben.
  • Ausgewählte Schwerpunkte:
  • Sensorikbasics
  • Praktische Fehlersensorik
  • Theorie zur Fehlerentstehung
  • Arbeiten mit Sensorischen Referenzen
  • Kommunikationsverbesserung zwischen Sensorik und Produktion

Zurück

Wichtiger Hinweis zur Anmeldung

Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Nach Auswahl der "Variante" dauert es ein paar Sekunden bis das Feld "Jetzt Buchen" funktioniert. Eventuell müssen Sie den Mauszeiger hin und her und vom Feld wegbewegen damit es sich aktualisiert.

In einzelnen Fällen scheint die on-line Anmeldung - aufgrund von Fire-Wall Einstellungen - nicht zu funktionieren. Sofern Ihre Anmeldung nicht funktioniert oder Sie innerhalb von 5 Werktagen keine Bestätigung Ihrer Anmeldung von uns erhalten haben, so schreiben Sie uns bitte einfach eine formlose e-mail an info@dgsens.de mit der Angabe, für welchen Workshop Sie sich interessieren. Wir werden dann mit Sicherheit eine Lösung finden Ihre Anmeldung zu bearbeiten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Stornierung von gebuchten Veranstaltungen: schriftliche Abmeldungen (auch per email an info@dgsens.de) sind bis 30 Tage vor Kurs- bzw. Tagungsbeginn möglich. Hierbei fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 % des Teilnahmepreises an. Bei Abmeldung nach diesem Termin werden 50 % des Betrags in Rechnung gestellt. Eine Abmeldung ab 7 Tage vor Beginn und bei Nichtteilnahme ohne vorherige Abmeldung wird die gesamte Gebühr fällig. Selbstverständlich ist die Teilnahme übertragbar.